Weihnachtskarten · Beidseitig Winter im Warmen

1 Bewertungen
Beidseitig: 16,8 x 11,3 cm
Porto der Deutschen Post: 0,85 €
Ab 1,15 € pro Stück
Preis berechnen
  • Retusche-Service inklusive
  • Hochwertige Papiersorten

Die Weihnachtskarte Winter im Warmen lädt dazu ein, sich in die hübschen hellgrauen Handschuhe und die Mütze im Jacquard-Muster einzukuscheln und der Kälte zu trotzen. Vielleicht gelingt es diesen winterlichen Zeichnungen der Designerin Marion Bizet nicht, klamme Finger aufzuwärmen - Ihre Festtagsgrüße, begleitet von Ihrem Lieblingsfoto, werden Ihren Verwandten und Freunden aber ganz bestimmt warm ums Herz werden lassen.Auf der Vorderseite der Weihnachtskarte formen ein paar Wollfäden der grauen Handschuhe in Schnörkelschrift die Nachricht “Frohes Fest”. Die zweite Seite können Sie in unserem Karteneditor frei gestalten. Für ein harmonisches, klassisches Design empfehlen wir Ihnen, Schriftart und -farbe zu übernehmen. Selbstverständlich können Sie aber Ihrer Kreativität auch freien Lauf lassen und sich mit den verschieden Varianten, die Ihnen zur Verfügung stehen austoben! Die passenden Umschläge sind bei uns inklusive. Deren Farbe suchen Sie sich dabei selbst aus. Oder Sie lassen sich von unserem freundlichen Kundenservice beraten. Für Weihnachtskarten gefällt uns besonders das tiefe Karminrot, das selbst ganz schlichten Modellen einen weihnachtlichen Touch verleiht. Unser Team hilft Ihnen ebenfalls weiter, wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben. Sogar für eine Beratung bei der Modellauswahl nehmen wir uns immer gerne Zeit. Sie mögen Illustrationen und sind auch von Tiermotiven ganz begeistert? Dann sollten Sie sich unsere wunderschöne Weihnachtskarte Wintermärchen nicht entgehen lassen.

Mehr anzeigen

Text ausblenden

Personalisierung

Gegen einen kleinen Aufpreis können wir dieses Modell nach Ihren Wünschen verändern und anpassen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice: +33 2 49 88 03 67.

Mehr anzeigen

Text ausblenden

Bearbeitungs- und Lieferzeit

* Für veredelte Modelle kann sich die Bearbeitungszeit verlängern.

Optimierung & Retusche: 3 Werktage
Druck, Bearbeitung & Versandvorbereitung*: 3 Werktage
Standard-Lieferung: 2 bis 5 Werktage
Vsl. Lieferdatum: 06.02.2023 - 09.02.2023

Nachhaltigkeit

Als Druckerei sind wir uns unserer Umwelteinwirkungen bewusst und tun deshalb alles, diese bestmöglich zu begrenzen. Eines unserer Hauptanliegen ist deshalb eine umweltfreundliche Produktion:

Seit 2016 berechnen wir unsere Kohlenstoffemissionen und gleichen diese vollständig aus. Unsere Papiere sind außerdem alle FSC (Forest Stewardship Council) zertifiziert. Dieses Umweltlabel bescheinigt eine nachhaltige Forstwirtschaft. Unsere Papiere werden also ausschließlich aus Holzfasern aus FSC-zertifizierten Wäldern, aus recycelten Materialien und/oder aus FSC-kontrolliertem Holz hergestellt.

Designer:

Foto:

Variante: Weihnachtskarten alle Arten

Kollektion: Weihnachtskarten Fotos

Mit Liebe zum Detail

Retusche inklusive
Wir retuschieren Ihre Fotos, optimieren das Layout und lesen Ihre Texte Korrektur!
Erstklassiger Kundenservice
Unser zuverlässiges Team steht Ihnen gerne für alle Fragen und Projekte zur Seite!
Made in Nantes
Mit viel Liebe und Sorgfalt in unserem französischen Atelier für Sie gedruckt.
Ihnen gefällt: Weihnachtskarten Winter im Warmen? Das könnte Sie auch interessieren:

Formate

Preis berechnen*

Recyclingpapier

Nachhaltiges Papier mit natürlich strukturierter Oberfläche

123,20 €
1,54 €/ Stück
Papier Mattweiß

Hochwertiges, weiß kartoniertes Mattpapier

116,00 €
1,45 €/ Stück
Papier Elfenbein

Strukturiertes, leicht cremefarbenes Premiumpapier

116,00 €
1,45 €/ Stück
Perlmuttpapier

Elegantes Glanzpapier mit Perlmutt-Effekt

137,60 €
1,72 €/ Stück
* zzgl. Versandkosten

Bewertungen (1)

Weihnachtskarten winter im warmen

Bewertung abgeben
Hochwertige Druckqualität und die beste Kundenbetreuung
Schöne Design, ausgezeichnete Druckqualität und sehr elegant. Dazu beispielhafte Betreuung. Wir sind sehr zufrieden und können nur Atelier Rosemood weiter empfehlen.
SFAS, Am 20.01.2018
,