Texte zur Geburt und Danksagungen

Egal für welche Karte Sie sich letzendlich entscheiden, auf jeden Fall brauchen Sie dafür einen Text, einen Spruch, vielleicht auch ein Zitat. Soll der Spruch originell oder klassisch sein? Lang oder kurz?  Da haben wir was für Sie.

Unsere Ratschläge für eine gelungene Geburtskarte

Sie haben Ihre Lieblingskarte schon gefunden. Gratulation! Nun heißt es, die Geburtskarte und/oder die Danksagung zu verfassen. Aus Erfahrung wissen wir, wie schwierig es sein kann, die richtigen Worte zu finden, sei es um die Geburt seines Babys bekannt zu geben oder den Freunden und Verwandten für ihre Großzügigkeit und ihre netten Aufmerksamkeiten zu danken.

Wie Sie es gesehen haben, bieten wir Ihnen verschiedene Formate, sodass Sie je nach Kartenmodell mehr oder weniger Platz zur Verfügung für Ihren Text zur Geburt Ihres Babys haben. Aus diesem Grund haben wir eine Auswahl an Texten und Sprüchen verschiedener Länge getroffen, die Sie zum Beispiel mit einem Zitat oder einem Bibelspruch ergänzen können.

Folgende Informationen sollte Ihre Geburtsanzeige enthalten:

  • Vorname(n) des Kindes
  • Geburtsdatum und Uhrzeit
  • Namen der Eltern

Eventuell auch:

  • Geburtsort
  • Gewicht und Größe des Babys
  • Namen der Geschwister
  • Spruch, Gedicht, Zitat usw.
  • Foto Ihres Babys