Unser Change-the-Date Guide

Wir unterstützen Sie im Falle einer Planänderung! ♥

Infolge der sanitären Anordnungen waren und sind viele Paare weiterhin gezwungen Ihre Hochzeit zu verschieben. Dies fällt natürlich nach monatelanger Vorbereitung und Planung nicht leicht. Doch wie sagt man so schön? Vorfreude ist die schönste Freude! Und auch wenn wir bei Rosemood mit ein wenig mehr Hoffnung auf Normalität in das Jahr 2021 gehen, begleiten wir Sie im Fall einer Planänderung mit unserem Change-the-Date Service:

  • -50 % auf den Nachdruck Ihrer Karten mit neuem Datum
    Sie haben Ihre Karten bereits erhalten und möchten diese gerne noch einmal mit geändertem Datum versenden? Wir bieten wir Ihnen -50 % auf die neue Bestellung (zzgl. Versandkosten) an.

  • Digitale Version Ihrer Einladungen zum Versenden
    Das neue Hochzeitsdatum steht fest und soll so schnell wie möglich mit Familie und Freunden kommuniziert werden? Wir stellen Ihnen eine kostenlose digitale Version Ihrer bereits bestellten Karten mit dem geänderten Datum zur Verfügung. So können Sie alle Hochzeitsgäste per Email über die Änderungen informieren.

Um diese Angebote nutzen zu können, setzen Sie sich bitte ganz einfach über Ihr Kundenkonto mit unserem freundlichen Kundenservice in Verbindung.

Change-the-Date Service

 

Kundenservice kontaktieren

Hochzeitstermin verschieben? An das sollten Sie denken:

Sie sehen sich damit konfrontiert Ihre Hochzeit verschieben zu müssen? Wir wissen, dass diese eine sehr schwierige Situation für alle Brautpaare ist! Doch denken Sie daran: Auch wenn sich das Datum Ihres Festes ändert, die Vorfreude auf Ihren großen Tag wird nur umso größer sein! Hier sind ein paar Tipps für Sie, die Ihnen die nächsten Schritte ein wenig vereinfachen sollen:

1. Entscheidung treffen 

Der schwierigste Schritt zuerst: Setzen Sie sich mit Ihrem Partner zusammen und entscheiden Sie, ob Sie Ihre Hochzeit unter den gegebenen Umständen feiern möchten oder ob Sie eine Verschiebung der Zeremonie in Betracht ziehen möchten. 

2. Regionale Regelungen verfolgen

In Deutschland wirkt die Lage oft sehr unübersichtlich, da sich die geltenden COVID-19-Regelungen von Bundesland zu Bundesland unterscheiden. Gute Anlaufstellen, um sich einen Überblick zu verschaffen sind die Internetseite des Robert-Koch-Instituts oder des Bundesgesundheitsministeriums. Weitere Informationen zu geltenden Regeln finden Sie bei Ihrem regionalen Gesundheitsamt. Bedenken Sie bitte, dass sich die Regelungen oft kurzfristig ändern können, da sie stets der aktuellen Lage angepasst werden.

3. Neuen Termin für die Zeremonie ausmachen

Um bestmöglich planen zu können, empfehlen wir Ihnen, Ihre Trauungslocation (Standesamt, Kirche etc.) umgehend zu kontaktieren. Falls Ihre Zeremonie aufgrund der aktuellen sanitären Vorschriften bereits abgesagt worden ist, können Sie sich einen neuen Termin aussuchen. Falls Sie Ihren Termin verschieben möchten, finden Sie mit der zuständigen Person ganz bestimmt eine Lösung! 

4. Dienstleister kontaktieren

Um die Mehrkosten so gering wie möglich zu halten, ist es ratsam alle Dienstleistern so frühzeitig wie möglich über die Terminänderung in Kenntnis zu setzen. Denken Sie unter anderem an das Catering, den Fotograf*in, den DJ, den Hochzeitsautoverleih, die Konditorei, den Florist*in, Haare- & Make-Up Artist. Seien Sie geduldig und nachsichtig - wir sitzen alle im selben Boot!

5. Gäste informieren - wir unterstützen Sie!

Jetzt ist es an der Zeit Ihren Lieben bescheid zu sagen. Hierbei können Sie 100 % auf uns zählen! Wir bieten Ihnen -50 % auf den Nachdruck neuer Hochzeitseinladungen oder Save-the-Date Karten mit dem geänderten Datum an. Außerdem können Sie eine digitale Version Ihrer Karten kostenlos an Ihre Hochzeitsgäste versenden. Um diese Angebote nutzen zu können, setzen Sie sich bitte ganz einfach mit unserem freundlichen Kundenservice in Verbindung.

6. Auf den neuen Termin freuen!

Alles erledigt? Super, dann können Sie sich zurücklehnen und mit Freude den neuen Hochzeitstermin abwarten. Wir sind uns sicher, dass Ihre Hochzeit unvergesslich werden wird!

Change-the-Date Rosemood
Hochzeitseinladungen Rosemood

Textbeispiele für Ihre neuen Hochzeitskarten

Da es nicht immer einfach ist, die richtigen Worte zu wählen, haben wir Ihnen im Folgenden einige Textbeispiele zur Ankündigung der verschobenen Hochzeit zusammengestellt. Egal ob formelle, elegante oder originelle Textbausteine, bei uns können Sie sich inspirieren lassen. Ob auf der Hochzeitseinladung oder der Save-the-Date Karte: Denken Sie daran, in Ihrer Ankündigung alle Änderungen des Programms aufzunehmen: Dazu gehören Angaben zum Ort, Zeit oder Location. 

Wir brauchen noch ein bisschen mehr Zeit,
um an unseren Tanzschritten zu arbeiten.

 

Änderung des Hochzeitsdatums:
Wir heiraten im Standesamt München
am 17.11.2021 um 12 Uhr.  

 

Nach der Zeremonie gibt es Essen und Cocktails 
im Schloss Henfenfeld um 18 Uhr.

 

Wir heiraten später.
Das Datum ändert sich, die Liebe bleibt!

 

Lisa & Maximilian
freuen sich auf euer Kommen.
Samstag, den 15.01.2022 in der Hospital-Kirche.

 

Wir freuen uns sehr, euch bald wiederzusehen
und unsere Hochzeit gemeinsam zu feiern!

 

 

Neues Datum, selbe Hochzeit!

 

Nina & Sebastian
heiraten nun endlich am
05.08.2021 ♥


Wir freuen uns sehr auf euch!

Wir hätten unsere Hochzeit gerne diesen Mai gefeiert!
Doch dies geht leider nicht...

 

Deshalb feiern wir noch größer, 
am 11. Juni 2021, um 13 Uhr
im Standesamt Augsburg.

 

Planänderung!

 

Unsere Hochzeit ist auf den 26.08.2021 verschoben.

 

Location und Uhrzeit bleiben gleich.

Wir verschieben unsere Hochzeit auf den 16.06.2021,
um ganz ohne Masken und Abstand mit euch feiern zu können.
Die Uhrzeit und der Ort ändern sich nicht.

 

Kathleen & Markus